Diebstahlsicherung gegen Mundraub

Jeder der einmal in einer WG gewohnt hat oder täglich seine Brotzeit mit in die Arbeit nimmt kennt diese Situation. Der Hunger wächst, die Vorfreude auf das sogfälltig gebastelte Sandwich steigt, man öffnet also den Kühlschrank und dann das große Entsetzen: Leere! Das Sandwich ist weg! Sinnlos gemeuchelt von Mitbewohnern oder Arbeitskollegen!

Als Abwehrmaßnahme habe ich nun folgende Diebstalsicherung bei Skforlee gefunden: Der Plastikbeutel mit Schimmelaufdruck.

Vorher: ungeschütztes Sandwich
Vorher: ungeschütztes Sandwich

Der wiederverschließbare Plastikbeutel im Sandwichformat ist von beiden Seiten mit grünen Schimmelflecken bedruckt.  Legt man nun sein frisches Sandwich in den Beutel…

Nachher: Das Sandwich wird durch die Schimmel-attrappe geschützt
Nachher: Das Sandwich wird durch die Schimmel-attrappe geschützt

… sieht es für den ahnungslosen Kühlschrankpiraten so aus, als wäre das Sandwich schon weit jenseits seines Verfallsdatums und lässt es links liegen. So sicher diese Methode erscheint, so groß sind allerdings auch die Risiken: Es wurde bereits von Vorfällen berichtet, bei denen vollkommen frische, einwandfreie Sandwiches von nichts-wissenden Reinigungskräften in den Müll geworfen wurden…

1 Kommentar

  1. Diese Beutel habe ich im Fernsehen schon gesehen! Hätte auch gerne solche….aber kann sie nirgends finden!? Bei Skforlee finde ich die leider auch nicht…….WOWOWOWOWO??? Brauche ich unbedingt für die Arbeit 🙁

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*