Schweinefilet Grillrezept in Whisky-Honig-Marinade

Schweinefilet Whisky-Honig-Marinade

Einfach gemacht und verdammt lecker – schmeckt ohne jede Sauce! Schon mal Schweinefilet gegrillt?
Auch mal eine leckere Alternative – schnell zubereitet, einfach gegrillt und sehr interessant im Geschmack.

Und so wird’s gemacht:

Die Zutaten:

Schweinefilet Whisky

Das Filet in einer passenden Schüssel (nach Möglichkeit mit Deckel für den Kühlschrank) mit Whisky und Honig begießen und anschließend mit mit Salz und Pfeffer würzen. Am besten schmeckt das Ganze wenn ihr die Marinade bereits 1 Tag vorher zubereitet und das Schweinefilet für 24 Stunden einlegt. Mindestens 6-8 Stunden sollte es auf jeden Fall in der Marinade liegen.

Gegrillt wird das Ganze nun am Stück. Das ganze Schweinefilet kommt also auf den Grill und wird bei regelmäßigen Wenden ca. 15-20 gegrillt. Durch den Honig wird leckere Stück Fleisch schön dunkelbraun. Anschließend in ca. 2cm große Stücke schneiden und heiß servieren.

Happy BBQ, Lecker!

1 Kommentar

  1. Pingback: Rinderfilet Roastbeef mit Birnen-Limetten-Marinade | Von Entrecote und Rumpsteak bis zum Schweinefilet

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*