Abgrillen oder durchgrillen?

Eine absolute Grundsatzfrage: Abgrillen oder durchgrillen?

Ich bin ja ein klarer Befürworter des Durchgrillens! Ich könnte mich nicht nur auf ein paar Monate im Jahr beschränken, da würde meine Grillleidenschaft glatt vor die Hunde gehen!

Steak mit Folienkartoffel, Drunken Chicken oder Spanferkel schmeckt im Winter genauso gut wie im Sommer. Warum sonst findet man schließlich auch auf jedem Weihnachtsmarkt mindestens einen Grillstand?

Entscheidend sind meiner Meinung nach die Beilagen: Statt Frühlingszwiebeln, Tomaten und Kartoffelsalat gibt es dann halt mal eher Champignons, Zucchini und Folienkartoffeln oder oder oder…. Eigentlich bekommt man heutzutage ohnehin zu jeder Jahreszeit fast alles, was das Herz begehrt im Supermarkt.
Statt sommerlich-frischer Saucen ist mir im Herbst und Winter eher nach etwas winterlicheren Nuancen: Apfel-Whiskey,  Cranberry – Klassiker wie BBQ- oder Knoblauchsaucen gehen meiner Meinung nach immer…

Ich bin übrigens nicht der Einzige, der ganz stark Partei für das Druchgrillen ergreift. Heinz Ketchup unterstützt alle Durchgriller mit einem aktuellen Gewinnspiel:

Heinz_grillt_durch

Was meint ihr? Seid ihr diejenigen, die auch noch mit Schal, Mütze und Handschuhen am Grill stehen oder gehört ihr eher zu denjenigen, die ihren Grill schon längst im Keller verstaut haben? Mitmachen lohnt sich…

6 Kommentare

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*