Essen Extrem Teil 2: Zum Nachtisch

Taiwanese Shaved Ice

Dabei handelt es sich eigentlich schon um einen Nachtisch, der angesichts der hohen Temperaturen nicht nur in Taiwan sehr beliebt ist. Zunächst wird als Grundlage Eis in in eine Schüssel geschabt. Obendrauf kommen dann süße Bohne, eine Art Gewürz-Wackelpudding und kleine Bällchen aus Reismehl. An der Anrichtung dieses Gerichts, könnte man vielleicht noch etwas arbeiten. Es sieht ein bisschen so aus, als hätte sich der Koch in die Schüssel übergeben. Ansonsten schmeckt es eher süß und gar nicht mal so schlecht.

Glasierte Früchte

Wer kennt nicht den süßen Geruch von glasierten Äpfeln auf dem Jahrmarkt, die aufgespießt auf einem kleinen Stöckchen serviert werden? Genau das gleiche gibt es in Asien auch:

Die einzige kleine Abwandlung: hierbei handelt es sich nicht um glasierte Äpfel, sondern Tomaten! Das gibt eine nette Überraschung, wenn man hinein beisst und eigentlich einen ganz anderen Geschmack erwartet. Vielleicht mal eine nette Idee als Beilage zu einem guten Steak. Meine Lieblingsnachspeise wird es wohl leider nicht…

1 Kommentar

  1. ähm … irgendwie sieht das Ganze auch aus wie schon einmal gegessen :). Ich würde mich hier also auf die Tomaten stürzen…

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*