Wie macht man Beer Can Chicken?

Leckeres und saftiges Chicken

Schon vor einiger Zeit habe ich mir einen Beercan-Chicken-Halter bei eBay gekauft. Ich kann nur sagen: Einfach Klasse!

Das Beer Can Chicken ist kein einfaches Brathühnchen, aber lässt sich einfach und schnell zubereiten. Es ist extrem saftig und trotzdem außen sehr knusprig. Der Backofen (Leider ist mein Grill nicht hoch genug) wird nicht total versifft, so wie man es von der herkömmlichen Zubereitung gewohnt ist. Das Schwierigste ist doch tatsächlich eine Bierdose aufzutreiben. Diese werden in den meisten Getränkeläden nicht mehr so häufig angeboten. Aber im Kiosk um die Ecke wird man auch da fündig. Auf jeden Fall eine klare Empfehlung wert, so ein Beer Can Chicken (oder auch Drunken Chicken).

Auf der Einkaufsliste für ein saftiges Hähnchen sollte folgendes stehen:

Mittelgroßes frisches Hähnchen, 0,5L Dose Bier (je nach Geschmack), Hähnchenwürzer bzw. Paprika, Sals, Pfeffer, Curry, win wenig Pflanzenöl zum einreiben des Hähnchens, eine halbe Zwiebel

Und so funktioniert’s: Man nimmt das Hühnchen, entfernt ggf. die Innereien und reit es mit Salz, Pfeffer, Marinade oder Gewürzen ein. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wer etwas weniger Aufwand betreiben will, kann auch einfach eine Gewürzmischung für Grillhähnchen benutzen. Diese gibt es breits fertig zu kaufen. Am besten bestreicht man das Hühnchen dabei auch mit etwas Öl, damit die Haut später schön knusprig wird.

Dann öffnet man die Dose Bier und “entsorgt” ca. 1/3 des Inhalts. In der Dose ist jetzt Platz für zusätzliche Gewürze, z.B. Knoblauch, Kräuter der Provence oder Tabasco. Nun muss man die getunete Bierdos lediglich in den Ständer stellen und das Grillhähnchen drauf setzen. In den Hals steckt man am besten eine halbe Zwiebel oder Kartoffel, damit die Dämpfe oben nicht entweichen können.

Nach ca. im Ofen bei 150 Grad ist das Beer Can Chicken dann endlich fertig (weniger bei einem kleinen Hühnchen). Knusprig-braun von allen Seiten und extrem saftig. Ein Genuss!!!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

5.0 Sterne auf der Grundlage von
20 Berichten

27 Kommentare

  1. Pingback: Villa-Rodizio Fleisch-Orgie auf Brasilianisch- Mettsalat.de - Fleisch ist mein Salat

  2. Pingback: Wieder Drunken Chicken, natürlich Bio-Fleisch- Mettsalat.de - Fleisch ist mein Salat

  3. Pingback: moggadodde » Koch doch!

  4. Pingback: Böse Blicke « dorisa

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*