Top 10 Grillregeln

  1. Wer beim Einkauf spart muss sich hinterher nicht wundern, wenn das Ergebnis nicht schmeckt. Wir empfehlen natürlich Kobe Steak vom Grill.
  2. Alu-Folie auf dem Rost ist zwar gesünder, aber mal ehrlich… dann kann ich das Steak doch auch in die Pfanne auf dem Herd legen. Grillen darf nicht gesund sein!
  3. Wer ein gutes Steak schon marinieren muss, dann bitte am Vortag. Bevor man es auf den Grill legt, gut abtupfen, damit nicht die Marinade in den Grill tropft und Feuer fängt.
  4. Würze Dein Fleisch BEVOR Du es auf den Grill legst. Nach dem Grillen sind die Poren bereits geschlossen und das Fleisch nimmt Salz und Pfeffer nicht mehr so gut an.
  5. Die Glut ist fertig, wenn die Kohlen durch und durch glühen und sich weiße Asche bildet.
  6. Größere Fleischstücke grillt man auf dem heißen Rost scharf an, um die Poren zu schließen. Dann legt man es eher etwas zur Seite, um es langsam durchzugaren. Ansonsten läuft man Gefahr ein verkohltes Steak zu servieren, das innen noch blutig ist.
  7. Bier über das Grillgut zu schütten hat nur einen Effekt: schön viel Asche auf dem Fleisch. Geschmacklich tut sich da gar nichts.
  8. Nie mit der Gabel ins Grillfleisch stechen, da sonst das Fleisch den Saft verliert. Wer sein Fleisch a la Ledersohle bevorzugt sollte das Steak von beiden Seiten möglichst oft mit einer Gabel perforieren.
  9. Ein gutes Steak wandert nicht direkt vom Grill in den Mund, sondern ruht für 2-3 Minuten. Das hat den Vorteil, dass man sich erstens nicht die Zunge verbrennt und zweitens beim Anschneiden nicht gleich der ganze Fleischsaft aus dem Steak auf den Teller rinnt.
  10. Kaufe Dir um Himmels Willen einen anständigen Grill. Das Teil von der Tanke taugt nichts!

P.S. Hier noch ein Tipp zum Blutflecken entfernen 🙂

7 Kommentare

  1. Pingback: Optimale Zubereitung von Entrecote- Mettsalat.de - Fleisch ist mein Salat

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.

*