Video – Perfekte Burger grillen

Vor einiger Zeit hatten wir bereits die Hamburger Patty Presse vorgestellt, mit der sich perfekte, runde Hamburger Paddies formen lassen. Natürlich haben wir einen Praxistest gemacht und dazu ein Video gedreht. Viel Spaß mit den perfekten Burgern!

23 Kommentare

  1. Geiles Teil! Lustiges Video …

  2. Es heisst „PATTY“: http://en.wikipedia.org/wiki/Patty

    Gruss vom Klugscheisser aus dem Land der Burgerpatties 😉

  3. Verdammt, deswegen werden wir nicht in den Suchmaschinen gefunden 🙂

  4. Ohoh … das könnte das Problem sein.

  5. Pingback: Burger selber machen, was sollte man beachten | Mettsalat - Fleisch ist mein Salat

  6. wo gibts die Presse? 😉

  7. Natürlich auf eBay! 🙂

  8. Uops,… in dem Mistvideo ist so ziemlich ALLES falsch was nur falsch sein kann!

    erstmal ordert man beim metzger hackfleisch von der rinderlende möglichst GROB! und you NEVER NEVER NEVER put senf oder gar ein scheiss ei in das GROUND BEEF, ihr deppen! HAHA! AAAAND then you need a lid für den grill. die verschissen kohle muss so heiss sein, dass der lovely patty sich nach einer minute einfach wenden lässt! nach einer weiteren minute kommt das ding in die low fire zone und ruht dort für ca. 10 minuten! dann ist das scheiss ding echt medium, so das es keine gesundheitlichen bedenken gibt… was zum teufel macht ihr da mit lettuce, tomato and pickles. damn you guys, puttin it on a patty!

  9. rinderlende = sirloin!!!

  10. Lieber Real-OG, für Kritik und Feedback bin ich ja immer offen, aber ein Mindestmaß an gutem Umgangston erwarte ich dann schon. Denk mal drüber nach.

  11. ich glaube der real o-g ist ein kanadier ;p obwohl, die haben einen besseren umgangston, als de franzose o-g .. hehehe

  12. Pingback: Grillen in Berlin – Grillplätze in der Übersicht | Von Entrecote und Rumpsteak bis zum Schweinefilet

  13. Also jungs ihr legt so großen Wert auf super frisches gerade durchgedrehtes Rinderhack vom Metzger, aber benutzt keinen frisch gemahlenen Pfeffer aus der Mühle, sondern so einen fertig Mist aus dem Streuer Pfui sag ich da nur 😉 wenn frisch dann alles frisch, denkt mal drüber nach

  14. … vergesst es Jungs, geht lieber wieder zum großen M oder K, das mit den Burgern bei euch is der super GAU.

  15. Bügermeister

    au Backe, Aki hat leider Recht. Sucht euch ein anderes Hobby, als „Köche“ oder besser „Hobby-Speisezubereiter“ seid ihr nicht mal Kreisliga. So ein Aufriss mit Homepage, Videos etc. und dann so ein Dilettantismus. Geht Fußball spielen oder Bier trinken! Ist ja nicht auszuhalten…

    Gruß vom Bürgermeister

  16. An die mettsalat-crew. Danke für die Tipps und das Video. Es gibt sicher genug Menschen, die dankbar dafür sind.

    An alle Schreihälse: Konstruktive Kritik wäre gewesen selbst einen Text zu verfassen oder gar ein Video zu machen. Also mal schön die Bälle flach halten, oder besser noch mal wieder die Frau an eben diese ranlassen, dann seit ihr nicht den ganzen Tag so aggro unterwegs!

    Ich kenne gelernte Köche, die Ei zur Bindung an Hackfleisch benutzen, also plustert euch bitte nicht so auf.
    Ausserdem: Fleisch = Eiweiß, Ei = Eiweiß (das Eigelb würde ich persönlich auch rauslassen…), wo ist also das Problem?

    Aber die flamer haben ja nicht umsonst stark unkenntliche Synonyme gewählt, gelle?

    Weiter so mettsalat-Jungs. Man wächst mit seinen Aufgaben und lernt täglich dazu. Darin liegt ja der Spaß, oder?

    So long
    r.beer

  17. Hi,

    also ich finde es auch nicht sehr schön die Arbeit anderer so nieder zu machen. Leider findet man von solchen Menschen selten brauchbares und sollte sie einfach nur ignorieren.

    Das Video ist unterhaltsam und das Produkt schmeckt mit Sicherheit 😉

    Bis denne

    thp

  18. Ihr habt alles falsch gemacht was man falsch machen kann bei der Pattie Zubereitung und braten! Würde vorschlagen ihr geht wieder ins Büro oder wo auch immer ihr arbeitet und versucht dort erfolgreich zu werden…

  19. Also ich find es auch gut, was ihr gemacht habt. Ich weiß gar nicht, was die Leute hier so rum diskutieren. Ich hab von denen noch kein Video gesehen. Macht weiter bitte!

  20. Hmm da bekommt man direkt Hunger auf Burger, gleich mal nachmachen.

  21. Ich bekomme Hunger,wenn ich daran denke jetzt einen leckeren Burger zu essen. Ihr habt das gut gemacht.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*