Wiener Schnitzel im Brüninghaus Berlin

Nach langer, langer Zeit ist das Mettsalat Team wieder mal in Berlin vereint, auch wenn es nur für ein Wochenende ist. Wie könnte man das anders feiern, als mit einem leckeren Schnitzel Wiener Art im Brüninghaus am Prenzlauer Berg?

Die verwinkelten Räume des Brüninghaus schaffen eine sehr gemütliche Atmosphäre, sodass wir uns hier schnell wohl gefühlt haben. Auch Dank des Personals, das sich wirklich freundlich und witzig um uns gekümmert hat.

Ein flüchtiger Blick auf die Speisekarte genügt, um festzustellen, was die Spezialität des Brüninghaus ist:
Schnitzel Wiener Art in allen Variationen und Beilagen. Mit verschiedenen Salaten, Bratkartoffeln oder Apfel-Kartoffelpüree, Pommes, Jägersauce. Als Schnitzelart gibt es Klassik, Parmesan oder Chili. Und das Ganze zu sehr fairen Preisen! Eine positive Überraschung ist auch die Bierauswahl, es gibt nämlich meine beiden Lieblingsbiere: Augustiner und Tannenzäpfle!

bruening2

Wir haben natürlich die „Große Portion“ gewählt. Rückblickend muss ich sagen, dass man schon ordentlich Appetit mitbringen muss, wenn man noch einen Nachtisch essen will. Bei den Portionen meinte es der Koch nämlich ziemlich gut mit uns.

Zum Nachtisch gab es Topfenknödel mit Zwetschgenröster. Und hier muss ich eindeutig sagen: Alleine schafft man das nur als Hauptgericht. Nach dem riesen Schnitzelteller habe ich mit dem Nachtisch kämpfen müssen. Aber lecker war’s trotzdem und ich gehe ja immer nach dem Motto: Lieber den Magen verrenkt, als dem Wirt was geschenkt 🙂

Restaurant Brüninghaus
Schliemannstr. 16
10437 Berlin

Telefon: 030 – 40 57 46 45
E-Mail: arndt.brueninghaus@gmx.net

[geo_mashup_map]

1 Kommentar

  1. sehr lecker Schnitzel mit riesen Auswahl an Beilagen. nicht mal teuer. Danke für den Tip!

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*