Grillen – Ersatzreligion

Zipperts Wort zum Sonntag Draußen vor dem Grill

wort-zum-sonntag-grillen

Mettsalat.de hat das natürlich schon vor Jahren gewusst. Aber umso besser … ich kenne zwar die beste Farbe für meine Wurst aber nach der besten Position für meine Bratwurst suche ich schon lange! 🙂

4 Kommentare

  1. Amen! Tja, dem einen ein Hobby, dem anderen schon eine Religion und dem anderen ein lukratives Geschäft – aber Grillen macht auch echt Spaß 🙂 Und jeder hat eine Meinung dazu. Seitdem es neben den traditionellen Fleischgeschichten auch genug vegetarische Dinge für den Rost gibt, kann man auch wieder mit allen vereint am Grill stehen.

  2. So ist es…. es macht vor allem Spaß und ist ein Genuss….. es gibt nichts schöneres !

  3. Der Titel sagt alles. 100% richtig.

  4. Toll!…

    Grillen sollte meiner Meinung nach noch etwas männliches, animalisches haben.
    Klingt völlig altmodisch aber wenn ich die „Profis“ sehe, und mir wieder weis machen möchten das ich Brät beim Fleischer bestellen soll, anstatt mir eine gute Wurst beim Fleischer zu kaufen – vergeht mir die Lust am grillen.

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*