Schlagwort: Braten

Krustenbraten Rezept (Schweinebraten)

Wie macht man eigentlich einen Krustenbraten? In der Vergangenheit hatten wir ja schon über das Fränkische Schäufele (den Ferrari unter den Schweinebraten) und den gefüllten Schweinebraten berichtet. Da wird es höchste Zeit für den Oberbayerischen Klassiker, den Krustenbraten. Foto:HGruber Die Zutaten für den Krustenbraten Für 6 Portionen 1 1/2 kg […]

Rollbraten vom Schwein

Mein neuer Bräter musste nun mal endlich eingeweiht werden. Einen Sonntags-Rollbraten fand ich da genau richtig! Zutaten: Ein Schweine-Rollbraten, zwei Paprika, einige Möhren, Frühlingszwiebeln und zwei Zuccini (oder ein anderes Gemüse, das einem in die Hände fällt.) Den Rollbraten zuerst mit etwas Senf bestreichen und anschließend ordentlich salzen und pfeffern. […]

Rumpsteak richtig braten!

Erst mal kurz im Lexikon nachgeschlagen… Aha, ein Rumpsteak wird also aus einem verlängerten, flachen Roastbeef oder der Rinder-Hüfte herausgeschnitten. Ein Glück gibt es Metzger, die sich mit so etwas auskennen. Mit 200 bis 300 g und einer Dicke von 2-3 cm hat das Rumpsteak die ideale Größe, um einen […]

Perfektes Roastbeef mit Niedertemperaturgarung

Beim Kochen für ein Buffet mit vielen Gästen stellt sich regelmäßig das Problem, wann der Braten fertig werden soll. Kommen die Gäste pünktlich? Verschiebt sich vielleicht der Zeitplan, weil noch niemand essen will? Für diese Fälle ist die Zubereitung bei Niedertemperatur ideal. Das Fleisch wird bei 80 Grad über mehrere […]

Schweinebraten gefüllt à la Mettigel

Und jetzt kommt der schwierigste Teil des Ganzen. Wie kriegen wir den Schweinebraten wieder in das Netz. Aufgepasst und mitgedacht – der Braten wird zum Weihnachtsbaum. Nehmt einfach eine etwas größere Dose, an beiden Seiten mit einem Dosenöffner aufschneiden, das Netz über die Dose spannen, den Braten durch schieben und dabei das Netz um den Braten spannen. Fertig!

Gefüllter Hackbraten mit Käse

So Freunde des gepflegten Hacks, hier ein traumhaftes Gericht, dass Ihr ein Lebtag nicht vergessen werdet: Hackbraten Zutaten für 3 Personen: 500g Hackfleisch (gemischt) 1 Zwiebel 1 Brötchen (kann auch älter sein) 1 Ei 1 TL Senf 1/2 TL Salz 1 TL Kräuter der Provence 200g Käse (Gouda) am Stück […]

Turducken – Truthahn, Ente und Hühnchen

Wenn der Truthahn mit dem Huhn und der Ente… Schon Jeffrey Steingarten widmete dem Geflügelmahl ein eigenes Essay, in dem er von seinem Versuch berichtete das perfekte Turducken nachzukochen. Sein Fazit war, dass es eine viertägige Odyssee voller einkaufen, ausbeinen, füllen, rollen, nähen und braten ist, ehe man den üppigen […]