Schlagwort: Schweinefleisch

Krustenbraten Rezept (Schweinebraten)

Wie macht man eigentlich einen Krustenbraten? In der Vergangenheit hatten wir ja schon über das Fränkische Schäufele (den Ferrari unter den Schweinebraten) und den gefüllten Schweinebraten berichtet. Da wird es höchste Zeit für den Oberbayerischen Klassiker, den Krustenbraten. Foto:HGruber Die Zutaten für den Krustenbraten Für 6 Portionen 1 1/2 kg […]

Wiener Schnitzel in Wien

Es gibt bestimmt viele Orte an denen ein Wiener Schnitzel schmeckt – keine Frage! Aber in Wien schmeckt es natürlich besonders gut. Bei meinem Wien-Besuch habe ich mir das Figlmüller ausgesucht, um ein typisches Wiener Schnitzel zu testen. Seit 1905 brät man im Figlmüller fleißig Schnitzel – die Jungs und […]

Gefülltes Schweinefilet für Angeber

Das Gulasch für Angeber kennen wir ja schon, heute ziehen ich mit Schweinefilet für Angeber nach. Wir benötigen dafür: – 1 Schweinefilet (für 2-3 Personen, bei mehr Personen entsprechend die Mengen anpassen) – ca. 10 Backpflaumen – ein paar Esslöffel Calvados – 2 Äpfel – als Beilage Spätzle o.ä. Zunächst […]

Iberico Schwein – Schweinefleisch für Gourmets

Bild: Roland Zumbühl Edele Schweinerassen unterscheidend sich grundlegend von gemeinen Hausschweinerassen. Aber neben der Rasse spielt vor allem die Aufzucht und die Wachsgeschwindigkeit für die Qualität des Schweinefleischs eine entscheidende Rolle. Die Edelschweinerassen werden grundsätzlich in Freilandhaltung aufgezogen und können sich so artgerecht entwickeln. Bis zur Schlachtreife von Edelschweinen, dauert […]

Rezept für pochiertes Schweinefilet

Bild: Seph Swain Mir ist mit erstaunen aufgefallen, dass wir in zwei Jahren noch kein Rezept für Schweinefilet veröffentlicht haben. Nach unserem erfolgreichen Bericht über das Iberico Schwein, müssen wir das nun dringend nachholen. Die Zutaten für 4 Personen 700g Schweinefilet, ½ Liter Gemüsebrühe, ½ Liter trockener Weißwein, ½ Bund […]

Rezept für Fränkisches Schäufele

Das Fränkische Schäufele ist quasi der Ferrari unter den Schweinebraten. Es wird aus der flachen Schweineschulter gewonnen und mit dem Knochen gebraten. Das Fleisch ist hinterher so zart, dass es sich mit der Gabel einfach vom Knochen loslösen lässt. Es zergeht einem förmich auf der Zunge. Leider gibt es das […]

Mettsalat-Spezial: Schinken

Warum heisst der Schinken eigentlich Schinken? Unter einem „Schinken“ versteht man  das Fleisch der Beckenregion – also quasi der Hintern – eines Schweines.  Es gibt auch einen Vorderschinken, der –  wie sollte es anders sein – aus der Schulter des Schweins zubereitet wird. Die Zubereitungsart des Schinkens, der meist kalt […]

Deutschland wird Schweine-Export-Weltmeister

Bei meinen Recherchen werde ich immer wieder von Nachrichten überrascht. Wusstet Ihr, dass Deutschland dieses Jahr vor Dänemark Exportweltmeister für Schweinefleisch wird? So ist der Export an Schweinefleischprodukten im ersten Halbjahr auf 1,04 Millionen Tonnen gestiegen. Und wer isst das ganze Schweinefleisch? Die Italiener! Die nächste Überraschung. Was machen die […]